Ortsgeschichte Münsingen

Münsingen – Ort mit vielfältiger Geschichte

Die Ortschaft Münsingen – im Aaretal zwischen Thun und Bern gelegen – blickt auf eine 2'500-jährige Geschichte zurück. Sie reicht von keltischen Siedlungen der Latène-Zeit bis zum heutigen halbstädtischen Regionalzentrum mit seinen über 11'000 Einwohnern.

Unsere Website vermittelt Ihnen einen Einstieg in diese Geschichte: Wir laden Sie ein, über die  Münsinger Geschichte von A bis Z nach Beiträgen zu suchen, die Ihnen die Entwicklung bis in die jüngste Zeit näher bringen. Ein Teil dieser Beiträge entstammt dem 2010 publizierten, 500-seitigen Buch “Münsingen – Geschichte und Geschichten". Wer immer das gute alte Lesen pflegt und dabei auch Hunderte von schönen Illustrationen betrachten möchte, sollte dieses Buch erwerben – den Weg dazu zeigt die Seite Publikationen.

Der Arbeitskreis Ortsgeschichte

Die Geschichte lebt! Eine Gruppe von gegenwärtig etwa 20 Freiwilligen geht unerforschten Aspekten der Münsinger Geschichte nach und dokumentiert neue Entwicklungen und aktuelle Ereignisse für die Nachwelt. An diesen Aufgaben Interessierte sind herzlich eingeladen, sich dem Arbeitskreis Ortsgeschichte anzuschliessen. Auf der entsprechenden Seite finden Sie mehr Informationen.

Buch der Ortsgeschichte Münsingen
Buch der Ortsgeschichte Münsingen
Eine wichtige Quelle: Das Zeitungsarchiv
Eine wichtige Quelle: Das Zeitungsarchiv